Kapten & Son    

(Mehr Informationen)

Im lebhaften London wird 2004 das Label Pointer gegründet. Zu dem Zeitpunkt ist in der Schuhbranche üblich, auf Limited Editions, High-Tech-Modelle und neonfarbige Schuhe zu setzten. Pointer möchte jedoch einen anderen Weg fahren und sich durch puristisches Design, Qualität und legere Sneaker zu positionieren. Binnen kurzer Zeit hat es die Marke geschafft, viele Fans zu gewinnen.