Cleptomanicx    



Cleptomanicx steht für hanseatische Lässigkeit made in der Schanze. Dank witziger Comic-Figuren aus der eigens erschaffenen Clepto-Welt erfreut uns das Label mit hochwertiger Skater-Kleidung. Wenn sie 1991 noch als heißer Tipp unter der Hand gehandelt wurde, ist die kultige Marke mittlerweile nicht mehr aus der Streetwear-Szene wegzudenken. Die Frauen- und Männerteile überraschen jede Saison aufs Neue. Weiterlesen



Cleptomanicx steht für hanseatische Lässigkeit made in der Schanze. Dank witziger Comic-Figuren aus der eigens erschaffenen Clepto-Welt erfreut uns das Label mit hochwertiger Skater-Kleidung. Wenn sie 1991 noch als heißer Tipp unter der Hand gehandelt wurde, ist die kultige Marke mittlerweile nicht mehr aus der Streetwear-Szene wegzudenken. Die Frauen- und Männerteile überraschen jede Saison aufs Neue.

 
Pitt Feil ist ein eingefleischter Skateboarder und zeichnet gerne in seiner Freizeit lustige Charaktere, die er dann als Sticker in Kopierläden produzieren lässt. Das eine führt zum anderen und irgendwann schnappt sich Feil kurzerhand T-Shirts als Druckunterlage. Sobald er merkt, wie gut seine Entwürfe ankommen, gründet er 1991 die Marke Cleptomanicx und baut diese Schritt für Schritt vom reinen T-Shirt Hersteller zu einem Label mit aufwändigen Kollektionen für Frauen und Männern auf.
 
Mit Figuren wie das legendäre Toast, die freche Zitrone oder die allgegenwärtige Möwe, nistet sich Cleptomanicx in die Herzen der Comic-Liebhaber ein. Immer für einen Spaß zu haben, immer mit etwas Ironie in der Ausarbeitung der berühmten T-Shirt Prints. Doch außer T-Shirts findet man Kleidungsstücke für jede Gelegenheit. Von Hoodie und Zipper-Pullis, über Blusen zu Hosen und Shorts – alles mit sehr viel Liebe zum Detail und in hoher Qualität. Vorzeigeschild der Marke ist der gute Cäptn Clepto, der kaum bei einem Event oder einer Kampagne fehlen darf. In diesem Sinne, Schiff ahoi! Informationen ausblenden