Noch bevor wir unseren Kollegen Boi nach seinem aktuellen Backyard-Lieblingsoutfit fragen konnten, hatte er sich schon die Bomberjacke von Schott übergeworfen. Als Übergangsjacke macht sie sich besonders gut, wenn der Sommer mal nicht so will wie wir. Dazu hat er weitere klassische Styles ausgewählt, die ebenfalls nicht so schnell aus der Mode kommen werden und zu jedem Typ passen: eine 5-Pocket Denim Jeans, ein Basic T-Shirt, eine sommerliche Cap und eine kleine Tasche.
 
 
Hier findet Ihr mehr Details zu dem „Backyard Staff Pick“-Outfit von Boi:
 
Das Fred Tee von Minimum ist ein bequemes Basic T-Shirt mit Rundhalsausschnitt und kommt in einem warmen Bordeauxrot. Ein besonderes Detail sind die umgeschlagenen Ärmel, die Eurem Look gekonnt eine extra Portion Lässigkeit verleihen.
 
Für den klassischen Blue Denim Style sorgt diese 5-Pocket-Jeans von Carhartt. Mit dem tiefen Schritt und nach unten schmal zulaufenden Schnitt ist die Vicious Pant nicht nur super bequem, sondern sitzt auch perfekt. An der rechten Gesäßtasche befindet sich ein Carhartt-Logo in Leder.
 
In den letzten Jahren feierte die Bomberjacke ihr Comeback und wurde wieder salonfähig! Die Labels Schott und American College verleihen dem zeitlosen Klassiker neuen Glanz und ein modisches Upgrade. So kommt die JKTAC Bomberjacke in leicht glänzender Optik und mit dem besonderen orangefarbenen Innenfutter.
 
Eine schlichte Cap für den Sommer ist der Ryan Hat. Der gestickte Obey Schriftzug sorgt für lässigen Style und ein verstellbarer Lederriemen macht diese Cap passend für jeden Kopf. In cleaner schwarz-weiß Optik lässt sich die Cap mit vielen Outfits super kombinieren.
 
Die Essential Bag von Carhartt ist der perfekte Begleiter, wenn Ihr mal ohne Rucksack unterwegs seid. In dieser kleinen Umhängetasche ist viel Platz für Euer Handy, Portemonnaie, Schlüssel und weitere Kleinigkeiten.