Die Radtour-Saison steht vor der Tür! Wenn Ihr nicht sowieso schon bei Wind und Wetter auf dem Rad unterwegs seid, wird es spätestens jetzt Zeit. Ob auf dem Weg zur Arbeit oder ein Ausflug am Wochenende, das perfekte Outfit darf natürlich nicht fehlen. 

Unsere Kollegen Jule und Sebastian haben sich Ihre Must-Haves für die Fahrt im Freien geschnappt und stellen sie Euch vor.  
 
   
Mit der Kishory 5.0 Jacket ist man dank des durchgehenden Reißverschlusses perfekt gegen Fahrtwind gewappnet. Das leichte Material sorgt gleichzeitig dafür, dass wir bei milden Temperaturen nicht ins Schwitzen kommen. Für die frischeren Sommertage eignet sich die Daily Boy mit flauschigem Innenfutter besonders gut.

 

   
Der Mondrian Scarf ist der perfekte Schal, wenn der Sommerwind zu stark weht. Mit dem cleanen Design und dezentem grafischen Muster lässt er sich perfekt mit jedem Sommeroutfit kombinieren. Jeder Radfahrer kennt das: Die Hose muss umgekrempelt werden, damit sie nicht in die Speichen gerät. Weil das aber nun wirklich nicht sehr stylish aussieht, ist die Sport Chino von Rascals eine gute Alternative. Mit Slim Fit Schnitt und den elastischen Säumen am Beinende ist die Hose nicht nur super bequem, sondern auch sehr praktisch.
 
   
Damit man die Hände frei hat, werden die wichtigsten Dinge ganz einfach im Rucksack verstaut. Ein absoluter Klassiker ist der Kanken von Fjällräven. Der meistverkaufte Rucksack der Welt kommt im sommerlichen Blau und eignet sich mit dem robusten Material besonders für kurze Ausflüge. Wer sich nicht zwischen Tasche und Rucksack entscheiden kann, trifft mit dem Hendrik Bag die richtige Wahl. Mit den unterschiedlichen Henkeln lässt sich die Tasche ganz einfach auch als Rucksack tragen. 
 
   
Sportlich und stylish sind diese beiden Paare! Der ZX Flux W kommt in knalligen Sommerfarben und ist mit dem atmungsaktiven Mesh-Material für lange Fahrten mit dem Rad geeignet. Ein leichter Sneaker ist auch der Slip-On 25014. Schnell hineinschlüpfen und schon kann’s losgehen!
 
   
Die richtigen Accessoires dürfen natürlich auch nicht auf dem Rad fehlen! Gegen blendendes Sonnenlicht oder alles was so in der Luft fliegt, setzt man einfach eine Sonnenbrille auf. Zum Beispiel ein klassisches Modell wie die Renee von Komono, die zu jedem Look passt. Die sommerliche Hooligan Snap Cap ist eine sommerliche Schiebermütze, die nicht nur für lässigen Style sorgt, sondern mit der man auch einen kühlen Kopf bewahrt.