Mit schlappen 20 Jahren skandinavischer Modeerfahrung und einem Blick auf die aktuelle Streetfashion-Szene designte die dänische Marke Revolution die neue Kollektion Spring/Summer 2015. Das Ergebnis ist eine erwachsene Kollektion, die durch passgenaue Schnitte überzeugt und trotz hohem Modegrad Alltagstauglichkeit unter Beweis stellt.
 
DER EIGENE STIL GEHT NIE AUS DER MODE
Die Grundeinstellung der Marke Revolution ist eindeutig: Stil ist keine kurzweilige Angelegenheit, sondern drückt die eigene Meinung aus. Die entwickelt sich, genauso wie der eigene Stil, nicht über Nacht, sondern Stück für Stück und Jahr für Jahr. Im Gegensatz zu kurzlebigen Trends geht der eigene Stil nie aus der Mode!  Ein essentieller Part der Revolution-DNA ist es deshalb, tragbare und alltagstaugliche Teile zu entwerfen. Die bestehen einerseits aus klassischen Schnitten, spiegeln andererseits aber auch zeitgenössische Strömungen wieder.
 
 
SCHLICHTE FARBEN UND MINIMALISTISCHE SILHOUETTEN
Um dieser DNA gerecht zu werden, ist die Farbpalette für die Saison Spring/Summer 2015 größtenteils zurückhaltend. Es dominieren Töne wie Weiss, Blau, Grau, Khaki und Schwarz, unter die sich einige Farbtuper in Türkis und kräftigem Rot mischen. In puncto Schnitte setzen die Dänen auf skandinavischen Minimalismus und schmale Silhouetten. Das Jacken-Programm überzeugt diese Saison erneut durch vielfältige Styles und innovative Materialen, wie gewachster Baumwolle oder eingebarbeiteten Metall-Membranen.
 
 
THE ESSENTIALS
Um die Balance aus klassischen Basics und modischen Fashion Pieces zu halten, besteht die Kollektion von Revolution für Spring/Summer 2015 aus zwei Bausteinen: den Essentials und den Contemporary Teilen. Zu den Essentials gehören Stücke, die uns Saison für Saison begleiten, keine Won-Hit-Wonder sind und sich über die Jahre hinweg bewähren. Sprich, es werden kombinierbare Basics wie Hemden, Longsleeves oder Ringel-Shirts sowie Print T-Shirts mit simplen Motiven produziert.

 

 

THE CONTEMPORARY
Die sogenannte Contemporary-Linie hingegen greift Trends aus der urbanen Streetfashion auf und übersetzt diese in  extravagantere Styles. Die Looks richten sich an modebewusste Kunden und Trendsetter, tragen aber dennoch die Revolution DNA in sich und lassen sich wunderbar mit den Essentials kombinieren. Die beiden Linien zeigen: Egal ob man auf der Suche nach schlichten Basics oder zeitgenössischer Kleidung ist, wird man bei Revolution fündig und kann die Teile in seine eigene Stil-DNA einbauen.
 
Bald hat das Warten ein Ende, denn ausgewählte Teile der Kollektion Spring/Summer 2015 von Revolution sind in Kürze auch in unseren Stores und im Backyard Online-Shop verfügbar!