Was sorgt im Sommer für Abkühlung und darf in keinem Kleiderschrank fehlen? Die Shorts! Diese Saison kommen sie mit klassischen Schnitten, in lässigen Varianten und neuen Looks. Auch für Frauen sind die kurzen Hosen eine stylische Alternative zum Kleid oder Rock. Früher oft nur in der Freizeit oder im Urlaub getragen, machen vielfältige Formen und Schnitte die aktuellen Shorts zu perfekten Begleitern für jeden Anlass in diesem Sommer.
 
Vorbei sind die Zeiten, in denen wir beim Job im Sommer ins Schwitzen geraten, denn endlich sind die Shorts mit schlichtem Design und hochwertigen Stoffen auch bürotauglich. Praktisch für den Tag im Park bleiben die Cargo Shorts mit ihrem robusten Material und zusätzlichen Taschen. Auch kurze Hosen im Denim-Look und mit Printmustern stehen den langen Hosen in keinster Weise nach. Mit diesen Shorts sind wir vor allem eines: Bereit für den Sommer!
 
Wir haben hier eine Auswahl der verschiedenen Styles dieser Saison für Euch:
 
   
Unsere erste Wahl für den nächsten City-Trip oder zum Kicken im Park ist die klassische Cargo Short Barbados von Forvert. Klassische Seitentaschen und das Ripstop-Baumwollmaterial machen die Hose praktisch, robust und sehr angenehm zu tragen. Denim-Style mal anders! Die Slim Shot 2 Denim Short kommt in hellgrauer Jeans-Optik und mit einer kontrastierenden Kordel am Bund. Dieses cleane Design macht die kurze Hose zu einer absolut modischen und coolen Variante.
 
   
Iriedaily bringt uns mit der Golfer Chambray Shorts eine helle Version mit Style. Die perfekte Mischung aus klassischer Hose und bequemer Shorts ist auch die Bar 247 Chino Short. Mit ihrem schlichten Design lassen sich beide Shorts mit einem Hemd oder T-Shirt kombinieren und sind so unsere perfekten Sommerhosen für den Job oder die etwas schickere Party am Abend. 
 
   
Badeshorts dürfen auch diesen Sommer nicht fehlen! Mit stylischem Hawaii-Print kommt die Tony Swim Short und ist unser Favorit für den nächsten Strandurlaub. Für die Frauen darf es gern mal etwas bequem und sportlich sein? Dann ist die Jazzie Space Short die richtige Wahl! Die locker geschnittene Hose ist angenehm zu tragen und hat mit dem Logopatch an der Gesäßtasche ein ganz besonderes Detail.
 
   
Shorts im Streetstyle! Die Dacapulco Shorts ist eine locker geschnittene Hose im Jeans-Look, die durch die weiße Kordel am Bund optisch aufgewertet wird. Auch die Santorin von Forvert ist eine klassische Shorts mit Stretchbündchen. In Kombination mit einem hellen Top sorgen diese beiden Hosen für einen lässigen Sommer-Look.
 
   
So interpretiert man Sommer in Skandinavien! Die Sarina Shorts von Minimum ist durch den hohen Schnitt und das fließende Material super schick und eine klassische Variante für den Job oder die Party am Abend. Die Manna Short beweist, dass Muster auch auf kurzen Hosen funktionieren. Mit kleinen weißen Punkten wird diese schwarze Shorts zu etwas ganz Besonderem.