Spätestens nach dem Hit "Sky and Sand" im Jahre 2008 sind die Kalkbrenner-Brüder den Meisten ein Begriff. Fritz Kalkbrenner, Mitproduzent und die Soulstimme aus dem Titelsong des Films "Berlin Calling", verbindet in seinen Liedern Technobeats mit melodischen Elementen und seiner markanten Stimme.

 

 

1981 geboren und im Bezirk Lichtenstein von Berlin aufgewachsen, kam er - genauso wie sein Bruder - nach dem Mauerfall schnell in Kontakt mit der aufblühenden Technoszene. Für Fritz waren es jedoch nicht die Techno Beats, die sein Herz höher schlagen ließen, für ihn waren Hip Hop Künstler wie KRS One und Wu-Tang Clan die wahren Helden. Er studierte ihren Flow und lernte, mit einem Song eine Geschichte zu erzählen. Aber auch er verwandelte sich letztendlich in einen Anhänger der Techno-Clubszene. Legendäre Berliner Clubs wie WMF, Tresor und Suicide Circus wurden zu seinen Lieblingsplätzen und er entdeckte seine Leidenschaft für Elektrobeats. 1997 wollte dann auch er selbst Musik machen.

 

Der Weg zum eigenen Album
Neben seiner Arbeit als Kultur- und Musikjournalist für TV-Sender wie MDR, MTV und die Deutsche Welle, war Fritz 2003 als Sänger auf dem ersten Album seines Jugendfreundes Sascha Funke zu hören. Daraufhin folgten Aufnahmen mit Künstlern wie Zky und Monika Kruse. 2008 arbeite er dann zum ersten Mal mit seinem bereits berühmten Bruder Paul Kalkbrenner zusammen und produzierte mit ihm den Song "Sky and Sand" - ein wichtiger Meilenstein in seiner Karriere.
Zwei Jahre später folgte sein erstes eigenes Album "Here Today Gone Tomorrow" unter dem Berliner Label "Suol". Spätestens jetzt stand er nicht mehr im Schatten seines Bruders.

 

 

Im Oktober letzten Jahres brachte Fritz nun endlich sein zweites Alblum "Sick Travellin" auf den Markt und es gelang ihm hiermit wieder zu beweisen, dass Hip Hop, Pop, Soul und House keine Gegensätze sein müssen, sondern dass sie alle Planeten der gleichen Galaxie sind. Mit diesem Meisterwerk zeigt sich der Künstler von seiner verspielteren Seite und die warmen, melodische Klänge lassen den Sommer zurückkommen.

 

 

 

Am 18. Januar 2013 geht der Musiker auf Europatournee und macht im März und April 2013 auch in seiner Heimat Deutschland Halt. Unter anderem haben Berlin, Hamburg, Kiel, Köln und München das Glück, Kalkbrenner willkommen zu heißen. Save the date!

 

Infos zu den Konzertdaten findet Ihr hier.