Sobald die ersten Sonnenstrahlen des Jahres rauskommen, ist sie das beliebteste Accessoire: Die Sonnenbrille! Sie ist nicht nur funktional und schützt die Augen vor schädlichen UV-Strahlen, sondern sorgt auch bei zu hellem Sonnenlicht dafür, dass wir alles im Blick haben und die Sonne ganz entspannt genießen können. Die Sonnenbrille rundet jedes Sommeroutfit ab und sorgt, je nach Form und Farbe, für einen coolen, lässigen oder auch Diva-Look. Falls die Sonne doch mal weniger scheinen sollte, wird sie auch locker ins Haar gesteckt zu einem modischen Hingucker.
 
Viele der heutigen Modelle sind echte Kultbrillen, die aus Modetrends der letzten Jahrzehnte entstanden sind. In den 1930ern wurde beispielsweise eine Sonnenschutzbrille für Piloten hergestellt, die kurze Zeit später unter dem Namen Aviator zum ersten Modetrend der Sonnenbrillen avancierte. In den 50er Jahren kreierte Ray-Ban dann das trapezförmige Modell Wayfarer, das auch in Filmen wie „Blues Brothers“ oder von berühmten Persönlichkeiten wie Buddy Holly und Marilyn Monroe getragen wurde. In den 60er und 70er Jahren war es an der Zeit, das Design zu revolutionieren: Die typische John-Lennon-Sonnenbrille mit runden Gläsern setzte sich durch. All diese klassischen Modelle kommen so schnell nicht aus der Mode und man findet sie auch heute noch in modernen Varianten. Die Auswahl zwischen vielfältigen Formen und Farben ist mittlerweile so groß, dass man sich nur schwer entscheiden kann.
 
Um Euch die Auswahl ein wenig leichter zu machen, stellen wir Euch hier unsere heißesten Favoriten für diesen Sommer vor:
 
   
Inspiriert vom Klassiker aus „Blues Brothers“, ist die New Wayfarer die kleinere Variante der wohl bekanntesten Sonnenbrille von Ray-Ban. Typisch für den Look sind der breite Kunststoffrahmen und die Silbernieten. Die Varianten im dezenten Bordeaux oder frischen Grün-Braun bringen zusätzlich ein wenig Farbe ins Spiel.

 

  

Bei der Unisex-Brille von Komono trifft Lässigkeit auf zeitloses Design. Die Renee kommt im frischen Farbton Cola und sorgt für einen coolen Auftritt. Klassisches Design bringt auch das Modell Justin RB4165 im schlichten Schwarz mit.
 
   
Das Modell Erika RB4171 überzeugt mit Eleganz und Coolness. Im sommerlichen Braun und mit schmalen Metallbügeln lassen sich mit dieser Sonnenbrille die schönsten Sonnenuntergänge beobachten. Die runde Sonnenbrille Clement kombiniert klassischen Retro-Charme mit modernem Design. Ein echter Hingucker!
 
   
Ray-Ban widmete der ehemaligen First Lady, Jackie Kennedy, das Modell Jackie Ohh. Die feminine Form und das Leopardenmuster machen die Sonnenbrille zu einem perfekten Accessoire für besondere Anlässe. Das Modell Lulu ist genau das richtige für Blumenmädchen mit Streetstyle-Attitüde. Die  verspielt lässige Cat-Eye-Form  und die sommerlichen Farben sorgen für die richtige Portion Style.
 
Hier findet Ihr weitere Sonnenbrillen für Männer und Frauen.